Tu erst das Notwendige

- dann das Mögliche -

und plötzlich schaffst du das Unmögliche"
 
(Franz von Assisi)
 
 

 Harmonie statt Schmerzen – klingt ein bischen wie Wohlfühl-Medizin, nach „alles wird gut, wenn man nur die richtige Einstellung hat“

Auch wenn das alles etwas oberflächlich klingt, überzeugen doch besser als jede Werbung, alle Prospekte, Versprechen und Theorien der Welt die tatsächlichen Genesungserfolge. Das erste Erlebnis mit der Bioenergetik erfuhr ich durch meine Tochter. Sie litt an Multipler Sklerose. Parallel zur ärztlichen Behandlung wurde an ihr in regelmäßigen Abständen eine Harmonisierung ihres Körpers mit dem Compens® angewandt, welche ihre körperliche und psychische Verfassung erheblich verbesserte und sie genesen konnte.

Dadurch wurde mir bewußt, wie einfach der Körper zu verstehen ist und dass ihm schon durch wenige, aber gezielten Anwendungen die notwendige Unterstützung gegeben werden kann, sich selbst zu regenerieren. Viele Krankheiten können durch die Compensbehandlung vom Körper besser verarbeitet werden. Gleichwertig betrachten sollten Sie aber hauptsächlich die vorbeugende Stabilisierung der Gesundheit.